Freitag, 9. März 2012

S_Mahal - Yangseo-myeon, Korea, Republic of - by: Moon Hoon Architecture

 Art Wohn - einzelner Familienwohnsitz Position Yangseo-myeon Korea, Republik von Gebäudestatus errichtet







Spa House by Metropolis Design Location - Hout Bay, Cape Town, South Africa 2011






Mittwoch, 7. März 2012

Young Disabled Modules and Workshop Pavillions by g.bang

Niemand können durch das neue, helle rote Gebäude der psychiatrischen Mitte im spanischen Zaragoza, ohne einen näheren Blick zu haben überschreiten. Der Entwurf durch José Javier Gallard des ///g.bang///-Studios verursacht Anlagen einer die neuen Jugend, die mit der ursprünglichen neuropsychiatrischen Mitte, Nuestra Señora Del Carmen, durch einen Untertagetunnel angeschlossen werden. Die verschiedenen Taktabstände der Dächer zeigen verschiedene Niveaus der Geistestätigkeit an, die in jenen Räumen stattfinden. Das steilste Dachhaus teilte allgemeine Räume, die einzelnen Räume des flachen Giebelschutz der Patienten und Personalviertel befinden sich unter flachen Dächern. Die roten Puder-überzogenen Zinkblätter, die die vollständige Fassade bedecken, werden nur durch frameless Fenster unterbrochen. Die historischen Ideen der strengen Trennung der Gesundheitsanlagen von der Außenwelt werden durch Wände ersetzt, die erschlossen werden können. Ein einfacher rechteckiger Fußbodenplan stellt eine edle Idee dar. Ein Krankenhaus – im lateinischen “ hospitare ” bedeutet “, um als Gast ” anzunehmen. Bei der Hervorhebung des Wertes von groupwork und von Stipendium mit den Leuten, die unter Geistesstörungen leiden, strebt es eine nahtlose Integration seiner Patienten in Gesellschaft an. Die rote Farbe der Anlage erregt absichtlich Aufmerksamkeit und versucht, das Vorurteil zu brechen, hebt Sozialarbeit und, nach Ansicht des Autors hervor, bildet das Struktur “ reizvollere ”.

 
 
 

 


Mirror House, Copenhagen Central Park by MLRP

Das Kopenhagen Central Park in Dänemark hat einen vorhandenen Spielplatzpavillion in das ‘ Spiegel-Haus ’ umgewandelt, entworfen durch dänische Praxis MLRP. vorher bedeckt mit Graffiti, ist die Struktur in ein wechselwirkendes Element umgewandelt worden und Besucher in Gleichen in die Giebelenden eingeladen, die mit funhouse Trickspiegeln gezeichnet werden. die dynamische Tätigkeit reflektierend und Park umgebend, verursachen die Oberflächen einen Übergang zwischen der errichteten und natürlichen Umwelt. Die länglichen Seiten des Gebäudes sind mit den Planken des Hitze-geänderten Holzes plattiert und verbergen eine Reihe Fenster und Türen, die geöffnet werden können, um Portale zu den Restrooms und zu flexiblen Räumen aufzudecken, die durch Kindergartenkategorien benutzt werden. nach dem Schwingen der Türen, die zur Fassade parallel sind, werden gebogene Flächen aufgedeckt, um außerhalb anzusehen und ziehen Kinder an, um ihre verzerrten Reflexionen zu sehen. die konkaven und konvexen Bestandteile werden mit Spiegel-PolierEdelstahlblättern gebildet.

 
 

 

eco-PERCH by Blue Forest Architecture

Die EcoSTANGE entwickelt worden, um die Nachfragen des Umwelttourismussektors für eine attraktive, erschwingliche und stützbare Qualitätsanpassungsmaßeinheit zu befriedigen. Diese vielseitig begabte Maßeinheit schläft 4 Leute und entworfen worden, mit dem BRITISCHEN Wohnwagen & einzuwilligen; Wohnmobil-Tat. Nicht nur bedeutet dieses das Gebäude kann für VAT nullsteuerpflichtiges sein, aber es vereinfacht auch die Planungsanforderungen. Das Gebäude kann in einer Angelegenheit von Tagen geliefert werden, zusammengebaut werden und in Auftrag gegeben werden (abhängig von Aufstellungsortvorbereitung.) Der EcoSTANGE Entwurf ist flexibel und kann angepasst werden, um Ihrem Aufstellungsort zu entsprechen, in dem vorhandene Infrastruktur bereits an der richtigen Stelle ist. Mit den Wahlen, zum Ihres Gebäudes aus den Grund oder über dem Boden dort zusammenzubauen seien Sie endlose Möglichkeiten für die Schaffung der Anpassung mit einem Unterschied.







Dienstag, 6. März 2012

Linnaeusborg, Centre for Life Sciences / Rudy Uytenhaak Architectenbureau

‘ Linnaeusborg ’ ist das neue Gebäude für die Mitte für Biowissenschaften der Fähigkeit von Mathematik und Naturwissenschaften der Universität von Groningen. Der Entwurf bildet einen Bestandteil des Planes der Stadtentwicklung WEST8, in dem Zernike Hochschule von einem technokratischen Vorposten der Universität in einen arkadischen Campus in einer belaubten Einstellung umgewandelt wird. Das Gebäude wird auf der östlichen Peripherie des Zernike Komplexes, direkt neben dem Burggraben und dem Naturbereich jenseits aufgestellt. Gehäuse für Tiere wird auf der Nordseite, mit Gewächshäusern und Testbetten zum Süden aufgestellt. In Beziehung zu dem umfangreichen Projekt als Ganzes, ist Linnaeusborg ein funktionell entschlossenes Gebäude, das, während es in der Skala groß ist, nicht ein undurchdringliches Mass. bildet. Es erschließt auf den Campus, und ist transparent und in seiner Struktur logisch. Das Volumen kann als Körper gedeutet werden, den Aufstiege vom Boden und teils in der Perspektive und in der schrägen Bodengleiche verschwindet. Die Visierlinien betonen den offenen Raum eher als die Masse des Gebäudes.


Ein ‘ Gatter ’ Effekt bedeutet, dass man durch das Gebäude eher als ihm betrachtet. Die drei Forschungsfelder der Mitte für Biowissenschaften werden in zwei Flügeln und in einer Brücke untergebracht, die zusammen den oberen Teil des Gebäudes bilden. Vom Erdgeschoss entsteht ein Zoologieflügel, der mit dem Tiergehäuse angeschlossen wird. Der Südflügel, verbunden mit den Glashäusern, wird Botanik eingeweiht. Zwischen ihnen auf den Gebäude ’ s obersten Stockwerken, sind die Flügel ‘ überbrücktes ’ durch die Mikrobiologie und Biotechnologieabteilungen. Interaktion, Dynamismus, Flexibilität. Die Grundprinzipien für die interne Organisation des Gebäudes sind Interaktion, Dynamismus und Flexibilität. Der obere Teil des Gebäudes wird in Zonen aufgeteilt, wenn den Labors und Büros in zwei gegenüberstellenden Bereichen gelegen.


Die Leistungsfähigkeit und die Flexibilität dieses Modells werden durch die Einführung einer dritten Zone erhöht, die eine Strecke der untergeordneten Bereiche enthält. Weil ‘ Flure ’ in den Plätzen wichtig sind, in denen Leute zusammenarbeiten, ist es vorteilhaft, das Gebäude zu konstruieren, sodass Benutzer es durch eine Vielzahl der Stromkreise überqueren können. Mit der Einführung von offenen Gebieten und von seitlichen Anschlüssen in der Mitte der verhältnismäßig tiefen Flügel, werden vertikale Stromkreise zwischen den Geschossen auch verursacht. Licht von oben genanntem durch die offenen Gebiete und die Ansichten des Himmels, des Bodens oder des Wassers schließen den Innenraum der Flure mit der Außenwelt an. Die Mischung der Labors, der untergeordneten Bereiche und der Büros im Verbindung mit den räumlichen und Funktionsqualitäten der Stromkreise ergibt ein praktisches, helles und dynamisches vollständiges, das in hohem Grade ist - leistungsfähiges in den Architektur- und technischen Ausdrücken. Auf diese Art drückt Linnaeusborg das Verhältnis zwischen Form und Zusammenhang, das Gebäude und der Campus, die Landschaft und das Wasser, die Gastfreundschaft und die Zusammenarbeit aus. Ein stützbares Gebäude – reichlicher Raum mit verhältnismäßig kleinen Außenwänden Linnaeusborg zählt Höhe auf Nachhaltigkeitskriterien. Das Gebäude ist, mit einer sehr vorteilhaften Außenwand kompakt, Verhältnis auszubreiten, und es ist in den benutzten und Energieverbrauch Materialien ausgedrückt stützbar. Flexibler Gebrauch durch durchweg angewandte Fußbodenplan-Bodenordnung und Installationen bilden auch den Gebäude Zukunftbeweis in seinem Verbrauch ausgedrückt.